Startseite
  Archiv
  abgedicht
  abzitat
  abgedanken
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/inkonsequent

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Am Wegesrand:

weiße Blüten. Die Worte
stehen hart im Asphalt wie ein Baum
ohne Wald. Es wird Frühling, Geliebter,
bald wird es Mai.

Ein Adler verschenkt sich.

Es wird Frühling, Geliebter,
der regnet aus allen Armen und Augen.
‘Vorbei’, surrt die Taube und baut ihr Nest
auf Balken, die brechen

und die Berge schlummern mit riesigen Händen.

Kein Wellengang rauscht über das Kleid
meiner Seele
und der Ginster, so gelb,
sticht mir das Herz aus, das Herz.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung